Artikeldetails

9kW LG-ThermaV Single

Art.Nr.: 2.01.01.00
9kW LG-ThermaV Single
LG ThermaV Split Luftwasser Wärmepumpensysteme

Keine Bewertungen
INOVIA Energietechnik Hersteller: INOVIA Energietechnik
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Statt 11.340,00 CHF (Unser regulärer Preis.)
jetzt nur 5.250,00 CHF inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit: 4 - 14 Tage
(Gewicht: 100 kg)
9kW LG-ThermaV Single

 

 

Luft/Wasser Wärmepumpe Therma V 9kW Single

- Ausseneinheit / HU091.U41
- Inneneinheit / HN0914.NK1
- inkl. Aussen u. Innenraum Sensor / PQRSTA0

Ein und Mehrfamilienhäuser / Gewerbegebäuden
Heizung und Warmwasseraufbereitung mit Hybridanwendung

LG-INOVIA Therma V:
ist für alle Wasserführenden-Heizsystemen (Radiatoren und Fussbodenheizung sowie für Industrielle Hallenheizungen/Gebläse) mit Vorlauftemperaturen bis 55C konzipiert für den monovalenten bzw. monoenergetischen Betrieb. Das Heizsystem ist als Split-Anlage ausgeführt und besteht aus einer Ausseneinheit und einer Inneneinheit, dem Hydro-Kit.

Ausseneinheit:
Die Ausseneinheit verrichtet die Prozesswärme für die abverlangte Wärmeerzeugung und passt Ihre Leistung über einen Inverterverdichter an den Bedarf an und arbeitet auch im Teillastbetrieb extrem effizient. Das Gehäuse, aus stabilem Stahlblech, ist selbsttragend und durch die elektrostatisch aufgebrachte Polyesterlackierung, optimal gegen Korrosion geschützt.

Inneneinheit:
INO-Hydro-Kit für den Wärmeaustausch zwischen Kältemittel und Wasser mittels eines Plattenwärmetauschers. Die Kompakte-Inneneinheit beherbergt die Steuerung, die Zirkulationspumpe, das Ausdehnungsgefäss, den Elektro-Zusatzheizer sowie den Wärmetauscher. Das Gehäuse, aus stabilem Stahlblech, ist selbsttragend und durch die elektrostatisch aufgebrachte Polyesterlackierung, optimal gegen Korrosion geschützt. Der Motor der Zirkulationspumpe ist über Thermokontakte gegen Überhitzung geschützt. Das Bedienelement wird von einer Schutzklappe aus Metall abgedeckt. Zum Schutz der Anlage sind folgende Bauteile eingesetzt: Sicherheitsventil (öffnet bei Überschreitung von 3 bar Wasserdruck), Wassertemperatur-Begrenzungsfühler (löst bei 90°C aus) sowie ein Strömungswächter (Mindestdurchlauf 900l/h). Die Wasseranschlüsse sind als zöllige Gewindeverschraubungen ausgeführt. Die Anschlüsse befinden sich an der Unterseite des Gerätes.

Innen und Aussensensor:
Serienmässig ist der Aussensensor an der Aussengerät bereits angebracht, als Option erhältliche externe Raumsensor wird von uns gratis mit geliefert, um Ihren Energie und Wärmekomfort bei zu tragen.

Notbetrieb:
Bei einem Systemausfall gewährleistet der INO-Hydrokitt autonom und selbständig durch monoenergetischen Betrieb den abverlangten Wärmebedarf über das integrierte Heizelement.

Regelung: / Fernbedienung:
Mikrocontrollergestützte Steuerung und Regelung des Prozessverlaufes für die Betriebsarten Kühlen oder Heizen.

Silent / Flüstermodus:
- Spitzenlastbegrenzung für schallreduzierten Betrieb bzw. Nachtbetrieb
- Geräuschsensible Einzugs oder Wohngebiete

Komfortregelung:
- Aussentemperatur gesteuert (Automatisch oder Fixwert-Stellwert)
- Raumtemperatur gesteuert (Raumsensor oder Thermostaten)
- Vorlauftemperatur gesteuert (Manuelle Stellwerte) 

Optionaler Modulerweiterung:
- Systemschutz
- Warmwasserset
- Funkraumtermostat
- Warmwasser-Legionellensteuerungskit
- Signalmodul (Externer-Kontakt) 

 Elektronisches Einspritzventil (LEV: 
- zur optimalen Verdampferfüllung (Kühlen) und Regelung der Kondensationstemperatur (Heizen).
 

Sinuswellensteuerung und Oil-Returnfunktion:
- stetige Verdichterleistungsregelung des BLDC-Motors
- dynamischer Ölrückführmodus im Kühlbetrieb
 

System Reput und Checkfunktion:
- automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall
- Selbstdiagnosefunktion für Aussen- u. Inneneinheiten
 

Abtaumodus und Desinfektion:
- automatisch gesteuert mit kurzer Abtauzeit durch Wärmetauscher 

Wärmetauscher:
Grossflächiger, optimierter R410A Hochleistungs-Verflüssiger/Verdampfer zum optimalen Wärmeübergang bei hohen bzw. niedrigen Aussentemperaturen, gefertigt aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen und mit Bördelanschlüssen am Gerät. Die Umschaltung zwischen Heizen und Kühlen erfolgt durch ein Vierwegeumschaltventil. Auf der Flüssigkeitsseite mit einem linearen geregelten elektronischen Expansionsventil (LEV) ausgerüstet. Eine Spezialbeschichtung GOLD-FINTM schützt den Wärmetauscher vor Korrosion und Umwelteinflüssen (saurer Regen etc.) und garantiert eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Leistungsfähigkeit der Systeme.

Ventilator:
Zwei Axialventilator mit wulstförmiger Vorderkante und hoher Ventilatorflügelbreite sorgen für einen hohen Wirkungsgrad mit leisem Betrieb sowie für eine hohe Luftströmungsrate und einen besseren Ventilatorwirkungsgrad. Der direkt angetriebene Axialventilator ist statisch und dynamisch ausgewuchtet. Der Motor ist über Thermokontakte gegen Überhitzung geschützt. Die Gitterform der Ausseneinheit  verbessert den Luftstrom, so dass die Effizienz des Wärmeaustauschs optimiert und der Geräuschpegel reduziert wird. Der BLDC (bürstenloser, digital kommutierter) Ventilatormotor bietet zusätzliche Energieeinsparungen.

Verdichter:
Das Kältesystem besteht aus einem vollhermetischen Doppel-Rollkolbenverdichter. Der Verdichter ist als DC Inverter ausgeführt und sorgt so für optimale Betriebsbedingungen und sparsamen Betrieb. Der Verdichter ist zur Geräuschreduktion auf Dämpferelementen gelagert. Der sauggasgekühlte Verdichter ist über einen Thermoschutz gegen Überhitzung geschützt. Auf der Saugseite schützt ein Flüssigkeitsabscheider vor Flüssigkeitsschlägen.

Kältekreislauf:
Die Geräte verfügen über eine Vielzahl von Sensoren die als Steuerungs- und Schutzvorrichtungen eingesetzt werden. z.B.: Heissgas-, Verflüssigungs-,  Saugleitungs- und Aussenluftsensor. Die Kältemittelanschlüsse befinden sich im Gerät. Das Gerät ist mit Absperrventilen für Saug- und Flüssigkeitsleitung und Serviceanschlüssen mit Schraderventilen ausgestattet.

 

Technische Daten Ausseneinheit:

Heizleistung:
A2/W35 : 6'110W              COP: 3.25               Leistungsaufnahme: 1'880W
A7/W35 : 9'000W              COP: 4.10               Leistungsaufnahme: 2'200W
Heizbereich                     
-20 bis +30°C 

Kühlleistung:
A35/W7   : 6'210W           EER : 2.58              Leistungsaufnahme : 2'410W
A35/W18 : 9'000W            EER : 3.40              Leistungsaufnahme : 2'650W
Kühlbereich:                    +5 bis +48 °C

Kältesystem:
Kältemittel:                                                  R410A
Kältemittelfüllmenge:                                      1.90kg
Kältemittelöl:                                                Daphne FVC68D
Kältemittelölmenge:                                        0.9l
Saugleitung:                                                 16mm
Flüssigkeitsleitung:                                         10mm

Abmessungen:
Breite/Höhe/Tiefe:                                         950/830/330 mm
Gewicht:                                                      64 kg
Entfernung Aussengerät/Wand min:                   35cm
Entfernung Innen/Aussengerät max:                  50m

Schalldruckpegel in 1m Abstand u. 1,5m Höhe:
Heizen:                                                        53dB(A)
Kühlen:                                                        54 dB(A)

Spannungsversorgung:
Betriebsspannung:                                         230/1/50 V/-/Hz
Betriebsstrom:                                              15 A

 

Technische Daten Inneneinheit INO-Hydrobox:

Einsatzbereich:
Wassertemperatur Heizen:                              +15 bis +55 °C
Wassertemperatur Kühlen:                              +  6 bis +30 °C
Schalldruckpegel:                                           28 dB(A)

Abmessungen:
Breite/Höhe/Tiefe:                                         490 / 850 / 315 mm
Gewicht:                                                      48 kg

Spannungsversorgung:
Betriebsspannung                                          230/1/50 V/-/Hz
Nennbetriebsstrom:                                       17.4 A
Elektrozusatzheizer:                                      4‘000 W
Hydraulik:
Zirkulationspumpe:                                        WiLo
Stufenanzahl:                                              3
Leistungsaufnahme max:                                135 W
Max. manometrische Höhe:                             6,4 mWS 
Wärmetauscher:                                           AlphaLaval 
Min. Durchflussmenge:                                   544 l/h
Ausdehnungsgefäss:                                      8 l
Wasseranschluss:                                         1 Zoll
System Vordruck:                                         1 bar
Ablass/Sicherheitsventil:                                3 bar

 

 

 

Variantenauswahl zu 9kW LG-ThermaV Single
inkl. Systemintegration inkl. Systemintegration inkl. Systemintegration inkl. Systemintegration
Gewicht: 150 kg  
7.000,00 CHF*
Details Zubehör
Kältemittelleitungen 5m Doppelleitung Kältemittelleitungen 5m Doppelleitung
Gewicht: 15 kg  
LG-Kälteleitungen Kupferrohr mit Isolation
250,00 CHF*
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.